Fotoalben » Bedeutende Bäume » BRD » Hessen » Südhessen » Hochtaunuskreis
Marklinde Oberlauken u. weitere Linde
Hochtaunuskreis
Alter: 500- 550 Jahre
Taille: 9.48 m (2001)
Umfang: 11,17 m (2001)
Die Kapelle am Lindenberg ist das Wahrzeichen des Ortes. Sie wird 1601 zum ersten Mal erwähnt. Einer Sage nach sollte die Kapelle im Ort gebaut werden, doch Nacht für Nacht verschwand das Bauholz und tauchte am Lindenberg wieder auf. Zuletzt erschien eine geheimnisvolle Gestalt, die mit einem Lindenzweig zum Berg zeigte. So wurde die Kapelle oben am Berg errichtet. In einem »Weistum« der Laukener Mark von 1395 und später in einer Urkunde über ein »Märkergeding« im August 1580 wird als Verhandlungsort »ZU Laucken unter der Linde« angegeben.
Standort: Neben der Kapelle am Lindenberg.
Quellen: Bei der Beschreibung bedeutender Bäume in Hessen folge in den beiden Büchern: 1. BERND ULLRICH, STEFAN KÜHN, UWE KÜHN: Unsere 500 ältesten Bäume. BLV Buchverlag GmbH & Co. KG 80797 München 2. Hans-Joachim Fröhlich: Wege zu alten Bäumen - Band 1 Hessen